Blog modowy

Stylowe Zakupy

Klassisches Herrenhemd

Die Grundausstattung im Kleiderschrank eines Mannes ist ein klassisches Hemd. Es ist ein Teil der Kleidung, der in der Herrenmode von primärer Bedeutung ist. Neben der Hose ist das Hemd ein Kleidungsstück, das jahrelang ausschließlich Männern vorbehalten war. Es hat sich ständig verändert, da es ursprünglich ein eng anliegendes Unterkleid war. Seine Länge änderte sich häufig. Für die unteren sozialen Schichten war es ein alltägliches Kleidungsstück, das allein getragen wurde. Hemden wurden aus natürlichen Materialien genäht. Es dauerte lange, bis sie als Inbegriff der Eleganz galten. Als sich die Männermode entwickelte, wurden sie zur ersten Kleidungsschicht, die sichtbarer und dekorativer sein konnte. Die Hemden der damaligen Zeit hatten zahlreiche Nähte. Sie waren oft mit barocken Kragen verziert. Im Laufe der Jahre wurde jedoch mehr Wert auf Mäßigung in der Kleidung gelegt. Gedämpftere Stoffe wurden populär und ersetzten glänzende Seiden und Satins.
Das Hemd, wie wir es heute kennen, ist auch dank der Erfindung der Stärke vielseitig geworden. Steife Kragen und Knopfverschlüsse trugen zu seiner Funktionalität bei. Weiße Hemden sind ein Zeichen für höchste Eleganz. Die heutigen Modelle haben eine taillierte Silhouette und Knopfverschlüsse. Ein weißes Hemd kann als langweilig angesehen werden. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Das Hemd kann mit einer Vielzahl von Kragen verziert werden, die je nach Gesichtsform gewählt werden sollten. Sehr beliebt, aber weniger formell ist ein Kragen des italienischen Typs, der Männern mit geradem Gesicht vorgeschlagen wird. Im Smart-Casual-Stil funktionieren Kragen mit Knöpfen hervorragend. Weniger beliebt, aber extrem faszinierend sind Stehkragen, die ohne Krawatte getragen werden sollten.
Schauen wir uns auch einen breiten Querschnitt von Herrenhemd-Modellen an. Ein vielseitiges und bequemes Hemd sollte eine zweite Haut sein und die Bewegung nicht behindern. Wir setzen auf natürliche Stoffe, die viele Jahre lang halten werden. Die Beimischung von elastischen Fasern ermöglicht einen schlankeren Schnitt und wird besonders von Männern mit unregelmäßiger Figur geschätzt. Wir unterscheiden u.a. typische Regular-Fit-Schnitte. Schlankere Hemdensilhouetten sind ein Hit, weil sie der männlichen Figur Leichtigkeit verleihen. Die verwendeten Stoffe sind von großer Bedeutung. Die verfügbare Auswahl ist beeindruckend. Wählen Sie aus originellen floralen Mustern oder dezenteren Streifen. In Anbetracht des Anlasses kann man auf ein mehr oder weniger auffälliges Mikromuster auf dem Stoff setzen. Im Winter lohnt es sich, sich für Strickhemden im lässigen Stil zu interessieren, die zusammen mit einem Button-Down-Kragen eine tolle Basis für das Wochenend-Styling sind.
Viele Männer sind noch auf der Suche nach ihrem idealen weißen Hemd. Material, Farbe, Schnitt und Kragen sind entscheidend. Im Sortiment der Marke finden Männer zeitlose Herrenhemden. Weiße und blaue Modelle eignen sich für das tägliche Tragen im Büro. Geometrische Muster können ebenfalls interessant sein. Dank der hochwertigen Stoffe können unsere Kunden interessante Sets für verschiedene Anlässe zusammenstellen.