Sokrates

Spiegel: Ihr großes Vorbild ist Sokrates. Was fasziniert Sie an ihm?

ALF: Wie er am Ende seines Lebens die Chance zur Unsterblichkeit ergreift.

Spiegel: Was meinen Sie damit?

ALF: Er trinkt den Schierlingsbecher.

Spiegel: Ist das nicht eher tragisch?

ALF: Es war das beste, was er tun konnte.

Spiegel: Er hätte auch fliehen können.

ALF: Das stimmt.


- - - aus einem Spiegel-Interview: ALF befragt vom Badezimmer-Spiegel - - -